Zum Hauptinhalt springen

CDP - Contemplative Dance Practice

Über CDP

CDP ist eine achtsame Tanz-Session, die stufenweise aus Stille und innerer Sammlung in den bewegten Gruppen-Raum führt.

 

A Dancer's Meditation Hall, 

a Meditator's Dance Hall

„Encourage Kinesthetic Delight“


Phase 1: Stille Meditation

Phase 2: Solo-Movement-Exploration

Phase 3: Open Space. Wir weiten unser Gewahrsein auf den gesamten Raum aus. Nehmen einander wahr. Was geschieht? Durch Resonanz und Komposition gestalten wir gemeinsam im Fluss der Augenblicke.


Im Anfangs- und Abschlusskreis gibt es die Möglichkeit, einander zu hören.


Come as you are and let it move you!

Vorerfahrungen in Tanz u./o. Meditation sind eine Bereicherung, keine Voraussetzung :)

Anmeldung unter mail@in-sich-bewegt.de.

Über Katharina Hänßler

Studium der Philosophie und Literatur, Ausbildung Tanzpädagogik-Performance-Choreographie an der Tanz-Zentrale Leipzig, Weiterbildung Tanztherapie (BTD). Mehrere Jahre als Tänzerin in der Company des Leipziger Tanztheaters und tätig mit eigenen Formaten im Bereich Körperbewusstsein und Improvisation. Aktiv in der Leipziger Contact-Impro-Szene (u.a. Mitorganisatorin des Mai-Festivals und der monatlichen Consent-Jams). Seit 2021 angestellt als Tanz- und Achtsamkeitstherapeutin in einer großen psychosomatischen und psychiatrischen Klinik. 

Tägliche Zen-Praxis schafft Raum in mir für die Tänze des Lebens. 

Stille und Bewegung ineinander einzuladen, das wünscht sich mein Herz.

Termine: