Zum Hauptinhalt springen

Residenzen

Die Residenzen ermöglichen die produktionsunabhängige und ergebnisoffene Erarbeitung künstlerischer Ideen und richten sich an Tanzschaffende, Choreograph*innen und Performing Artists mit Leipzig-Bezug, außerdem auch interdisziplinär arbeitende Künstler*innen. Sie erhalten Zugang zum Studio, Material, Unterkunft und Mentoring. Abschließend finden öffentliche Work-in-Progress-Showings statt.

Bei Interesse, eine Residenz in unserem Studio zu machen, schreibt und bitte eine E-Mail (kontakt@tanzplattform-leipzig.de) mit folgenden Informationen:

  • Gewünschte Zeitraum bzw. Zeiträume für die Residenz
  • Forschungsinteresse
  • Stand der Produktion (wenn betreffend: bestehende Finanzierung, geplanter Premierentermin usw.).
  • benötigte Unterstüzung
  • Mögliche Termin(e) für ein work-in-progress Showing, eine Diskussion und/oder einen Workshop

 

2024