Zum Hauptinhalt springen

Das Programm im Juni

© Arvid Wünsch

Premiere, Workshops, Residenzen & mehr

Liebe Tanzbegeisterte und Freund*innen der Tanzplattform Leipzig,

im Juni freuen wir uns auf ein - wieder einmal - volles Programm mit Performances und Trainings !

Hier ein kleiner Einblick in das Programm des nächsten Monats:

Am 07.06. feiert Ildiko Tòth die Première ihres Stücks We hope this helps im LOFFT-DAS THEATER. Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit den Künslter:innen Vasiliki Bara, María Auxiliadora Gálvez, Nadine Moser (resom), Tanja Rühl und Jone San Martín und ist einer choreographischer Abend, der Intuition, Empathie und Interaktion ins Zentrum rückt.

Am 15. & 16. Juni freuen wir uns auf den Workshop Surrendering into movement von Yotam Peled. Yotam lebt in Berlin und ist Tänzer und Choreograph. Mit seinem Kollektiv The free radicals tourt er mit verschiedenen Stücken im In- und Ausland, darunter zum Beispiel Where the boys are und Fists of flowers. Derzeit ist er Gastchoreograph am Leipziger Tanztheater.

Und wir beenden den Monat mit einem Residenz-Showing der Künstlerinnen Antonia Rödel & Mara Wörner-Schönecker, die zum zweiten Mal für ihr Projekt Eigenrauschen bei uns in Residenz sind.

Viele Grüße und bis bald,
Charlie, Clara, Jule und Niko